Bildergalerie

11. DCC-Wiesn-Rallye des LV-Südbayern im September 2019

Die 11. DCC-Wiesn-Rallye, veranstaltet vom LV-Südbayern
vom 17. bis 24.September 2019 ab Basislager Festplatz ERDING (CC-Sonnenschein)!

Die 1. Voraussetzung war gegeben: das Einverständnis des Präsidiums des DCC, diese Rallye an die Internationale Camper-Rally „Münchener Oktoberfest“ anbinden zu können.
Die 2. Voraussetzung war die Verabredung mit Wolfgang Hellmann auf der FICC-Rallye 2018 in Berlin (s. Hier in der Bildergalerie) , dass ich in ERDING mit dem DCC dabei bin. Herzlichen DANK an alle, auch den „treuen LV-Südbayern-Fans im DCC“ !!!
Fazit: es hat sich gelohnt – es war super - dieses Erlebnis kann uns keiner mehr nehmen!

Meine Freude wirkt immernoch über die langjährig gewachsene Fangemeinde im LV-Südbayern. Etwas über 20 „Stammeinheiten aus Nord-Süd-Ost-und Westdeutschland – starke Typen und neue Bekanntschaften aus demselben „Holz“ ! Wolfgang Hellmann, seine Frau Magda und die Crew muß ich bewundern – tolle Leistung, über 500 Einheiten zusammen-zuhalten! Manchmal sah es ungeordnet aus aber immerwieder kam alles zusammen – Resumee: PASST SCHO !! Allen, die „DABEI waren“ sollen die Foto`s Freude machen und auf die nächsten „Abenteuer“ animieren – viel Spass beim anschauen!

Die Bilder habe ich chronologisch aneinandergereiht, ohne Kommentar, sonst dauerte es zu lang, bis ihr die zu Gesicht bekommt.

Am 17. Sept. hissten wir (Roswitha, BUB und ich) die LV-Südbayernfahne in Erding. Mane und Gisela Ferch überreichte uns eine „GROßE“ Flasche „Roten“ (Danke, ist ja schon traditionell!)
18.9.: Sonne pur am Chiemsee mit 8 Bussen die Frauen-und Herreninsel „eingenommen“
19.9.: Besuch der Filmstudios BAVARIA in München
20.9.: Radltour gemischt (Elektrisch und Pedalisch)
21.9.: Mit der S2 nach München zum Einzug der BräuWirte (2 Mio. Leute unterwegs! Zwei Schläge hat er gebraucht, der Münchner Bürgermeister dann : O`zapft war`s“!
22.9.: leider für uns ENDE

Dazwischen Gaudi im Zelt – Aus is und gar is aber schee war`s weil`s wahr is.

Roland der Südbayer

Einen silbernen Pokal hat mir Hermann Becker aus ERDING vom Wolfgang Hellmann nach Haus gebracht – DANKE!

 
Nach oben